Skip to main content

TomTom Trucker 6000 LKW-Navigationsgerät

(4 / 5 bei 56 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

315,00 €

Preis prüfen
Amazon

316,99 € 399,00 €

Preis prüfen

334,80 €

Preis prüfen
Produkt-Typ
Hersteller
TouchscreenKapazitiver Touchscreen
KartenmaterialEuropa (45 Länder)
Fahrzeug-spezifisches Routing
Verkehrsfunk
Sprachsteuerung
Smartphone kompatibel?

Gesamtbewertung

87%

"Ein solides Gerät mit erstklassigem Verkehrsfunk!"

Display
85%
Gut!
Kartenmaterial
80%
Könnte umfangreicher für LKWs sein
Navigation
95%
Sehr gut
Ausstattung
90%
Fast Vollausstattung
Verarbeitung
85%
Hochwertig

Liebe Besucher, bitte beachten sie, dass es sich bei unseren Beschreibungen um Ergebnisse aus Recherche-Arbeiten handelt, wir die Produkte allerdings nicht physisch getestet haben. Wir vergleichen also technische Daten, Kundenmeinungen oder beziehen uns auf andere Testberichte, um ihnen so die größtmögliche Nutzererfahrung bieten zu können.

Dadurch haben wir einerseits die Möglichkeit, Langzeiterfahrungen zu berücksichtigen, und andererseits die vorgestellten Produkte immer aktuell zu halten. Sie erhalten dadurch also einen umfangreichen Überblick über die am Markt erhältlichen Produkte.

Die Funktionen des TomTom Trucker 6000 LKW-Navis im Überblick

Beim TomTom Trucker 6000 handelt es sich um das Luxus-LKW-Navi der Firma TomTom, welche gerade auch für seine PKW-Navis bekannt ist. Aus diesem Grund besitzen sie eine Menge Know-How und technisches Verständnis in diesem Bereich. Das Trucker 6000 besitzt ein 6”-Touchscreen und eine Sprachsteuerung mit welcher man durch das komplette Menü navigieren kann.

 

Das Kartenmaterial

TomTom Trucker 6000Das Trucker 6000 von TomTom wird mit Karten für ganz Europa ausgeliefert, welche insgesamt 45 Länder umfassen. Diese Karten kann man lebenslänglich kostenlos aktualisieren, sodass man immer auf dem aktuellsten Stand ist. Allerdings sollte man dazu sagen, dass nur 25 dieser insgesamt 45 Karten LKW-spezifische Karten sind, mit welchen ein spezifisches Routing möglich ist.

Das heißt, man kann seine Karten immer wieder aktualisieren und erhält auch Material für ganz Europa. LKW-spezifische Routen können allerdings nur in 25 Ländern durchgeführt werden. Vor der Reise sollte man also schauen, ob das jeweilige Zielland abgedeckt ist oder nicht.

Die Navigation 

Einer der wichtigsten Punkte bei einem LKW-Navi ist natürlich die Navigation. Diese kann beim Trucker 6000 spezifisch auf das jeweilige Fahrzeug angepasst werden, indem die Maße und die Achslast des Gefährtes dem Gerät übergeben wird. Mit diesen Informationen kann das Navi dann passende Straßen heraussuchen, auf welchen man mit dem ausgewählten Fahrzeug problemlos fahren kann.

Dabei werden Dinge wie die Höhe und Breite aber auch das Gewicht oder der Radius einer Kurve berücksichtigt. So kann man es verhindern, dass man sich plötzlich mit dem 40-Tonner in einer ungünstigen Situation befindet, aus der man alleine nicht so schnell wieder heraus kommt. Außerdem ist es äußert unangenehm, dem Chef zu beichten, dass man in einer zu engen Durchfahrt hängen geblieben ist.

Natürlich verfügt das TomTom Trucker 6000 auch über die typischen Navigationselemente, wie einen Fahrspur-Assistenten oder eine Kreuzungsansicht. Dadurch werden Abbiege-Manöver erleichtert und man kann sich frühzeitig in die richtige Spur einordnen.

Traffic & Blitzer

51aeJAvsvFLBeim TomTom Trucker 6000 erhält der Benutzer ein ganzes Jahr lang Zugang zu TomTom Traffic, worüber man den TomTom-Verkehrsservice beziehen kann. Ebenfalls hat man die Möglichkeit, sich ein Jahr lang vor Blitzern auf der aktuellen Route warnen zu lassen. Wir übernehmen allerdings keine Garantie über die rechtliche Konformität dieses Dienstes.

Wir können aber sagen, dass der TomTom Traffic-Dienst zu einem der besten auf dem gesamten Markt zählt. Verzögerungen und Staus werden extrem genau angezeigt und man erreicht die prognostizierte Ankunftszeit meist bis auf 3-5 Minuten genau. Wer also viel Wert auf einen hochwertigen Verkehrsfunk legt, der ist bei einem TomTom-Navi definitiv an der richtigen Adresse.

Sprachsteuerung

Ein weiteres, nettes Feature ist die integrierte Sprachsteuerung im TomTom Trucker 6000. Damit kann man das Gerät ganz einfach per Stimme bedienen. Man muss dazu sagen, dass man gerade während der Fahrt sehr deutlich und relativ laut reden sollte, da die Umgebungsgeräusche einem sonst einen Strich durch die Rechnung machen können.

Ansonsten funktioniert dieses Feature aber ziemlich gut und bietet einem einen tollen Mehrwert.

Fazit zum TomTom Trucker 6000

TomTom Trucker 6000 TestBeim TomTom Trucker 6000 handelt es sich wirklich um ein hochwertiges LKW-Navi, welches mit verschiedenen Funktionen überzeugen kann. Preislich gesehen liegt das Gerät vollkommen im Durchschnitt und ist weder besonders teuer, noch besonders günstig. Uns gefällt aber, dass TomTom auf eine Sprachsteuerung setzt, da diese besonders für LKW-Fahrer sehr nützlich sein kann.

Ein wenig negativ erscheint die Tatsache, dass die LKW-spezifischen Routen nur für 25 Länder durchführbar sind. Denn dies ist ja eigentlich der Grund, warum man sich solch ein Gerät kauft.

Insgesamt überzeugt das Navi aber auf ganzer Linie und ist TomTom-Typisch hochwertig.



315,00 €