Skip to main content

TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr

(4 / 5 bei 16 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

161,70 €

Preis prüfen
Amazon

189,95 € 199,99 €

Preis prüfen

199,00 €

Preis prüfen
Produkt-Typ
Hersteller
DisplaySchwarz-Weiß-Display
Gewicht50g
AkkulaufzeitTracking: bis 3 Wo; GPS: ca. 10 Std.
Wasserdichtigkeit5 ATM, 40 Meter
Barometrischer Höhenmesser
Smartphone kompatibel?

Der Lieferumfang der TomTom Spark 3 Cardio:

  • Spark 3 GPS-Uhr
  • Ladekabel
  • Benutzerhandbuch

Gesamtbewertung

88.75%

"Tolles Fitness-Uhr zum geringen Preis!"

Akkulaufzeit
90%
Sehr lange
Display
80%
Gut
Sensorik
95%
Sehr gut
Verarbeitung
90%
Sehr gut

Liebe Besucher, bitte beachten sie, dass es sich bei unseren Beschreibungen um Ergebnisse aus Recherche-Arbeiten handelt, wir die Produkte allerdings nicht physisch getestet haben. Wir vergleichen also technische Daten, Kundenmeinungen oder beziehen uns auf andere Testberichte, um ihnen so die größtmögliche Nutzererfahrung bieten zu können.

Dadurch haben wir einerseits die Möglichkeit, Langzeiterfahrungen zu berücksichtigen, und andererseits die vorgestellten Produkte immer aktuell zu halten. Sie erhalten dadurch also einen umfangreichen Überblick über die am Markt erhältlichen Produkte.

Die Funktionen der TomTom Spark 3 Cardio

Bei der TomTom Spark 3 Cardio handelt es sich um eine GPS-Sportuhr aus der Spark Reihe. Bei der Spark Cardio handelt es sich um das dritte von vier Modellen. Alle Spark 3 Modelle sind mit GPS-Ortung ausgestattet. Die Modelle unterscheiden sich allerdings in der Herzfrequenzmessung und in der Möglichkeit, Musik direkt auf dem Gerät zu speichern und abzuspielen.

TomTom Spark im Überblick

 

Training mit der TomTom Spark 3 Cardio Uhr

Die Spark 3 Cardio lässt sich für verschiedene Trainings einsetzen. Dabei stehen einem wie auch bei anderen Sportuhren verschiedene Sport-Profile zur Verfügung, um die Bewegungen genauer zu analysieren. Zur Verfügung stehen unter anderem:

  • Laufen
  • Radfahren
  • Kraftsport
  • Schwimmen
  • etc.

Spark 3 TestUm die Aktivität dann zu analysieren greift die Uhr auf den GPS-Empfang, einen Schrittzähler und den Herzfrequenzmesser zurück. Gerade die Herzfrequenzmessung hat uns doch ein wenig überrascht, da diese trotz Handgelenk-Sensor ziemlich genau ist. Warum Trotz? Weil oftmals die Messung über einen Handgelenk-Sensor relativ ungenau ist. Bei vielen Geräten weicht die Messung über einen Sensor nämlich stark von der mit einem Brustgurt ab, welche in der Regel als sehr genau gilt.

Bei der Spark 3 Cardio dagegen ist die Messung sehr genau, auch wenn sie ein wenig verzögert ist. Das heißt, die Uhr braucht ein wenig Zeit, um sich an den neuen Puls zu gewöhnen, bzw. bis sie diesen richtig erfasst hat. Um eine genaue Messung zu gewährleisten sollten sie aber zwingend darauf achten, dass die Uhr relativ eng am Handgelenk sitzt, so dass der Sensor direkt auf der Haut aufliegt. Damit kann bei der Herzfrequenzmessung wenig schief gehen.

Auch der Schrittzähler funktioniert relativ genau und das tägliche Schritt-Ziel animiert dazu, sich mehr zu bewegen. Natürlich wird dieses Ziel ihr Verhalten nicht automatisch um 180 Grad verändern, allerdings ist man doch des öfteren dazu geneigt, noch etwas Sport zu treiben, oder einfach nur spazieren zu gehen, um das Ziel zu erfüllen.

Design und Tragekomfort

Die Spark 3 Cardio ist unserer Meinung nach optisch sehr ansprechend. Sie sieht sehr schlicht aber dadurch gleichzeitig ziemlich schick aus. Aus diesem Grund lässt sie sich auch problemlos im Alltag bei der Arbeit tragen. Vor allem das große Display ist sehr übersichtlich gestaltet und macht optisch wirklich was her.

Bedienen lässt sich die Uhr über das kleine schwarze Feld unterhalb der Uhr. Dieses bietet vier verschiedene Knöpfe, womit man die Uhr komplett bedienen kann. Das navigieren durch die einzelnen Menüs fällt an sich auch relativ einfach. Vor allem wenn man sich einmal an die Menü-Struktur gewöhnt hat.

Im Endeffekt ist die Bedienung nicht sonderlich anders als bei einer Sportuhr mit Touchscreen. Denn auch bei den Touchscreen-Uhren gibt es in der Regel nur die vier Wisch-Gesten (oben, unten, links, rechts) und genau diese Gesten erfüllt die Uhr mit ihren Knöpfen auch.

Fazit zur TomTom Spark 3 Cardio

TomTom Spark 3 Cardio TestBei der Spark 3 Cardio handelt es sich um eine schöne Alternative zu den anderen Sportuhren der großen Hersteller Garmin, Fitbit und Polar. Die Uhr kann auf jeden Fall überzeugen und vor allem die genaue Herzfrequenzmessung hat uns positiv überrascht. Da können manche andere Hersteller nicht unbedingt mithalten.

Wer zusätzlich noch beim Training Musik über die Sportuhr hören möchte, der kann auch zur Spark 3 Cardio + Music greifen. Auch diese Auswahlmöglichkeit gefällt uns, da nicht jeder die gleichen Anforderungen an eine Sportuhr hat. Insgesamt ist die Produktreihe also sinnvoll durchdacht.

Die TomTom Fitness App ist auch gelungen, auch wenn sie die Daten ab und an nicht ganz so schön visualisiert wie die Apps der Mitbewerber.



161,70 €